Home      IT


18.08

19.08

20.08
Kurzfilm
Shop

Der Tiroler Höhenweg

Seite 1 | 2
1. Etappe
Tourdaten
Länge:
12 km
h.m. :
950 hm
Dauer:
5 h

Mayrhofen (633 m) - Schlegeisspeicher (1782 m) - Landshuter Europahütte/Rif. Venna alla Gerla (2693 m)

Mayrhofen ist das Zentrum des Zillertals und der offizielle Ausgangspunkt des Tiroler Höhenwegs . Seit Beginn der touristischen Entwicklung wurden von Mayrhofen ausgehend viele Wege und mehrere ...

 Details
2. Etappe
Tourdaten
Länge:
13,5 km
h.m. :
650 hm
h.m. :
1730 hm

Landshuter Europahütte/Rif. Venna alla Gerla (2693 m) - Brennerpass/Brennero (1370 m) - Sattelbergalm (1637 m)

Nach einer wahrlich "europäischen" Übernachtung auf der Landshuter Europahütte (die Landesgrenze geht mitten durch den Gastraum!) führt unser Weg auf den Wolfendorn , einen der schönsten ...

 Details
3. Etappe
Tourdaten
Länge:
16,4 km
h.m. :
900 hm
h.m. :
1000 hm

Sattelbergalm (1637 m) - Obernberger See (1594 m) oder Obernberg (1394 m)

Der Wegverlauf unseres dritten Wandertages folgt über weite Strecken der Landesgrenze. Sie markiert den Kamm zwischen Obernberger Tal im Norden und Pflerschtal im Süden . Wir überschreiten ...

 Details
4. Etappe
Tourdaten
Länge:
11,5 km
h.m. :
750 hm

Obernberg (1394 m) - Italienische Tribulaunhütte/Rif. Calciati al Tribulaun (2368 m)

Wir erreichen einen Höhepunkt des Tiroler Höhenweges : die Tribulaune. Mit Pflerscher, Gschnitzer und Obernberger Tribulaun drei eindrucksvolle Berggestalten, die das einfach-geologische Weltbild ...

 Details
5. Etappe
Tourdaten
Länge:
10 km
h.m. :
550 hm
h.m. :
1680 hm

Italienische Tribulaunhütte/Rif. Calciati al Tribulaun (2368 m) - Innerpflersch/St. Anton (1246 m)

Am Ende dieser Etappe steigen wir ab – ins Pflerschtal auf eine Höhe von 1246 m. Es ist ein ausgesprochenes Waldtal. Nur wenige Siedlungen gibt es inmitten der schmalen Wiesenbänke und Weiden. ...

 Details
6. Etappe
Tourdaten
Länge:
11 km
h.m. :
1270 hm
h.m. :
1140 hm

Innerpflersch/St. Anton (1246 m) - Maiern im Ridnauntal (1370 m)

Die sechste Etappe des Tiroler Höhenweges führt uns ins Ridnauntal . Es ist für uns in zweierlei Hinsicht interessant: Mit Maiern erreichen wir das Zentrum des Bergbaus , der über Jahrhunderte ...

 Details
7. Etappe
Tourdaten
Länge:
10,5 km
h.m. :
1350 hm
h.m. :
370 hm

Maiern im Ridnauntal (1370 m) - St. Martin am Schneeberg (2355 m)

Das Landesbergbaumuseum macht's möglich: Aus "Auf-den-Berg-Steiger" werden "In-den-Berg-Steiger". Wir tauchen ein in die Bergwerksgeschichte des Ridnauntals . Das Wort "Landesbergbaumuseum" greift ...

 Details
8. Etappe
Tourdaten
Länge:
11 km
h.m. :
530 hm
h.m. :
1070 hm
Dauer:
3.50 h

St. Martin am Schneeberg (2355 m) - Gasthaus Hochfirst (1763 m)

Zwischen Schneeberg und der Karl(Gürtel)scharte quert der teilweise etwas ausgesetzte schmale Steig steile Hänge und steinige Kare. Zwischen der Karl(Gürtel)scharte und dem Großen Schwarzsee ...

 Details
9. Etappe
Tourdaten
Länge:
16,6 km
h.m. :
1800 hm
h.m. :
650 hm
Dauer:
7 h

Gasthaus Hochfirst (1763 m) - Zwickauer Hütte (Planfernerhütte) (2979 m)

Im nördlichen Wegabschnitt (Seeber Tal) zwischen Hochfirst und Rauhjoch führt der Weg an der Seeber Alm vorbei über malerische Almweiden (westlich vom Rauhjoch am Osthang des Großen Horns findet ...

 Details
10. Etappe
Tourdaten
Länge:
8,4 km
h.m. :
650 hm
h.m. :
750 hm
Dauer:
3.2 h

Zwickauer Hütte (2982 m) - Stettiner Hütte (2875 m)

Im nördlichen Wegabschnitt (unterhalb der Zwickauer Hütte) führt der recht gut ausgebaute Weg sehr steil und teilweise ausgesetzt über einen Bergrücken; im mittleren Teil quert man ohne großen ...

 Details
11. Etappe
Tourdaten
Länge:
11,6 km
h.m. :
165 hm
h.m. :
1400 hm
Dauer:
3.50 h

Stettiner Hütte (2875 m) - Pfelders (1622 m)

Der Weg Nr. 41 führt unterhalb der Stettiner Hütte an einem kleinen See vorbei und erreicht über Geröllfelder in östlicher Richtung den Grafsee. Schon vor dem See steigt der Weg wie-der leicht an, ...

 Details
Seite 1 | 2


© 2008 Tourismusverband Eisacktal   -   Tel. +39 0472 802 232
info@tiroler-hoehenweg.info