Home      IT


05.12

06.12

07.12
Kurzfilm
Shop

Der Tiroler Höhenweg

3. Etappe
Tourdaten
Länge:
16,4 km
h.m. :
900 hm
h.m. :
1000 hm

Sattelbergalm (1637 m) - Obernberger See (1594 m) oder Obernberg (1394 m)

Der Wegverlauf unseres dritten Wandertages folgt über weite Strecken der Landesgrenze. Sie markiert den Kamm zwischen Obernberger Tal im Norden und Pflerschtal im Süden. Wir überschreiten mehrere Jöcher bevor wir uns nach dem Hohen Lorenzen nordwärts ins stille Obernberger Tal wenden.
Hier bieten sich uns zwei Möglichkeiten: der direkte und leichtere Abstieg zum Obernberger See oder der etwas anstrengendere, aber lohnendere "Seeblickweg" über die Allerleigrubenspitze und - je nach Übernachtungswunsch – direkt in den Ort Obernberg.


Obernberg am Brenner

Einwohner:
360
Post Adresse:
A-6156 Obernberg
Information:
Tourismusverband Wipptal / Ortsstelle Obernberg am Brenner
Bahnverkehr:
Steinach am Brenner
Autobus:
über Gries am Brenner nach Steinach am Brenner (Zuganschluss) und Innsbruck

Im innersten Obernbergtal, einem Seitental des Wipptales, liegt der Ort weitverstreut mit dem herrlichen Hintergrund des Tribulaun. Im Mittelalter wurde hier Silberbergbau betrieben.

 Details


© 2008 Tourismusverband Eisacktal   -   Tel. +39 0472 802 232
info@tiroler-hoehenweg.info